StudyWorks - Online-Datenerfassung EDC Software

Cosmos StudyWorks 2012
Online-Datenerfassung (SDTM)

StudyWorks - Screenshots

Software Screenshot Software Screenshot Software Screenshot Software Screenshot Software Screenshot Software Screenshot

Überblick

Bei der Durchführung klinischer Studien fällt ein Großteil der Arbeit für deren Verwaltung an. Formulare werden erzeugt, vervielfältigt und verteilt. Zur Erstellung von Auswertungen müssen sie zentral gesammelt und verarbeitet werden. Schließlich sind alle Datenquellen sicher zu archivieren und vor Manipulationen zu schützen.
Die Aufbewahrung und Verteilung der Papier-Formulare verursacht hohe Kosten für Verwaltung und Lagerung. Der Verlauf der Studie kann nur nach einer aufwändigen Zwischenauswertung eingesehen werden.

CosmosDev hat ein komplexes System zur Online-Datenerfassung für klinische Studien entwickelt. Cosmos StudyWorks reduziert den Kosten- und Zeitaufwand für die Durchführung und Auswertung von Studien erheblich und bietet ein Höchstmaß an Datensicherheit.

Fragebögen werden zentral definiert, ein Benutzer hat seiner Rolle entsprechend automatisch Zugriff über jeden gängigen Webbrowser, Auswertungen der aktuellen Daten können jederzeit vorgenommen werden, Studiendaten können zentral, effizient und sicher elektronisch archiviert werden. Das System dient der Erfassung von Patientendaten an den verschiedenen Besuchstagen einer Studie. Es wurde auf Basis internationaler Standards mit dem Ziel, sämtliche für eine Studie benötigten Papierformulare zu ersetzen und online über einen Webbrowser zugänglich zu machen, entwickelt.

Hauptmerkmale

  • Separate Web-Schnittstellen für Dateneingabe und Administration
  • Flexible Definition von Besuchstagen und Verzweigungen je Studie
  • Erstellen beliebiger Formulare aus Bereichen und Feldern
  • Dynamische Generierung der Formulare zur Laufzeit
  • Digitale Signaturen für ausgefüllte Formulare
  • Nachvollziehbarkeit aller Änderungen inkl. AuditTrail-Anzeige
  • Änderungen an gespeicherten Formularen müssen begründet werden
  • Überprüfung der Plausibilität erfasster Daten nach frei definierbaren Regeln
  • Zugriffsbeschränkung auf Teile der Patientendaten einfach möglich (z.B. für Doppelblindstudien)
  • Umfangreiche Auswertungs- und Visualisierungs-Funktionen

Systemvoraussetzungen

Server [Minimum]

  • Windows Server 2008 (oder höher)
  • Microsoft SQL Server 2008 (oder höher; es werden auch Express-Versionen unterstützt)
  • Microsoft .NET Framework 4.0 (oder höher)
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 1,4 GHz x64-kompatibler Prozessor